Göttliche Gesänge unter dem Sternenhimmel

1. Tag: Ankunft im Land der Harmonie
Sie kommen am Flughafen von Ancona an und haben den Transfer zu Ihrer Unterkunft, der Villa Quiete nahe Macerata. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fabriano - die Stadt des Papiers
Fabriano ist berühmt für das Papier, es gilt als die älteste Papiermühle in Europa. Bis heute ist das Papier von Fabriano einer der teuersten und besten weltweit. Im Museum "Museo delle Carte" haben Sie eine sehr interessante Führung durch die Epochen der Fertigung, Sie werden sehen, wie es in früheren Zeiten produziert wurde und am Ende werden Sie mit einer Erfindung überrascht: das filigrane Papier.
Nach dieser Erfahrung haben Sie ein Mittagessen in Fabriano.
Es wird Zeit, zum Hotel zurückzukehren. Am Abend können Sie nach einem kleinen Stadtbummel in Macerata die Aufführung im Sferisterio erleben (Don Giovanni, fakultativ). Rückkehr ins Hotel nach der Vorstellung.

3. Tag: Die schönste Villa der Marken
An diesem Morgen beginnen Sie mit dem Besuch des schönsten Parks und der Villa der Marken, der Villa Buonaccorsi in Potenza Picena. Sie werden überrascht sein von dem riesigen Park mit all den Steinfiguren und Wasserspielen, dem Gartenbereich mit den verschiedenen Blumen, etc. Mit einem Führer entdecken Sie nicht nur den Park, sondern auch die Villa. Natürlich ist ein wunderbares Mittagessen auf der Terrasse der Villa ein Muss! Sie haben ein privates Buffet mit all den feinen echten Produkten der Marken.
Rückkehr zum Hotel und Abendessen bevor die Vorstellung im Sferisterio beginnt (Trovatore, fakultativ).

4. Tag: Die Abtei von Fiastra
Um eine Vorstellung von der kulturellen Schönheit dieser noch unbekannten Landschaft zu bekommen, haben Sie einen Besuch in der Abtei von Fiastra, der größten Zisterzienserabtei Italiens. Nach diesem beeindruckenden Besuch genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem sehr schönen kleinen Restaurant in Tolentino. Die Spezialitäten der Marken sind vielfältig und alle zubereitet, wie es schon seit vielen Hunderten Jahren ist - eine originelle Küchenkunst!
Nach dem Mittagessen können Sie eine kleine Tour in der Stadt machen, bevor Sie zum Hotel zurückkehren. Ein frühes Abendessen im Hotel, danach Abfahrt nach Macerata.
Am Abend genießen Sie die Oper Tosca im Sferisterio (fakultativ). Rückkehr ins Hotel nach der Vorstellung.

5. Tag: Der Tag der Künstler
An Ihrem letzten Tag in den Marken werden wir Sie mit vielen Besonderheiten überraschen.
Sie beginnen am Morgen mit einer Tour nach Loreto. Loreto ist der wichtigste Wallfahrtsort nach Rom für die Katholiken. Allerdings ist es egal, ob jemand christlich ist oder nicht, die Basilika von Loreto mit dem Heiligen Haus von Maria lohnt sich zu besuchen. Das Heilige Haus ist von einem 600 m2; großen Relief aus weißem Marmor ummantelt, das im 16. Jahrhundert von den bedeutendsten italienischen Künstlern in Gemeinschaftsarbeit geschaffen wurde. Aber nicht nur das. Die Basilika ist voll von wunderbarer Kunst und Sie werden Ihren Besuch dort genießen. Kleines Mittagessen in Loreto zu Ihrer eigenen Wahl. Am Nachmittag erwarten Sie die nächsten Überraschungen.
Sie fahren nach Recanati. Diese kleine Stadt ist der Ort der Geburt eines der berühmtesten Autoren in Italien, Giacomo Leopardi, bekannt für sein Meisterwerk L'Infinito. Neben ihm auch Beniamino Gigli, einer der exzellentesten Tenöre weltweit, hier geboren und immer mit Recanati verbunden.Die wichtigsten Orte von Recanati, der Park "Colle del Infinito" (Hügel der Unendlichkeit), das Museum von Gigli mit vielen privaten Dingen und die Villa Colloredo Mels sind Teil des Besuchs. Natürlich finden Sie auch Zeit, um eine Tasse Espresso auf dem schönen Hauptplatz zu genießen. Im Museum von Beniamino Gigli erleben Sie eine schöne Überraschung. Ein Opernsänger präsentiert Arien in diesem Ort voller Erinnerungen. Nach diesem Besuch kehren Sie zum Hotel zurück. Dort haben Sie ein Gala-Dinner mit zwei Opernsängern und dem Maestro Serenelli am Klavier. Es ist nicht eine Aufführung, wie Sie normalerweise kennen. Die Sänger, Mitglieder der Villa Incanto * präsentieren die schönsten Arien zwischen den Gerichten. Es gibt keine Bühne, sie sind während und nach dem Abendessen gemeinsam mit Ihnen - das heißt, Sie sind mitten in der Szene.
Übrigens, die Künstler haben alle eine Karriere an den wichtigsten Opernhäusern der Welt.

6. Tag: Arrivederci nelle Marche
Am Morgen verlassen Sie die Marken, um nach Hause zurückzukehren. Wir hoffen, Sie haben Ihren Aufenthalt genossen und sagen: "Treffen wir uns wieder im Land der Harmonie".
©ulla kastner

Serviceleistungen inbegriffen:
5 x H/P im 4*-Hotel nahe Macerata
1 x Dinner während der Privataufführung mit Sängern von Villa Incanto
2 x Mittagsmenü mit marchigianischen Spezialitäten
Ständige versierte deutsche Reiseleitung
alle Transfers ab/bis Ancona Flughafen

Nicht enthalten
Anreise
Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten und Getränke
Eintritte
Opernkarten für das Sferisterio,Preise siehe unten
Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Reisedatum:
23. bis 28. Juli 2020

Mindestteilnehmerzahl 10, max. 16

Preise:
im DZ pro Person ab 10 Pers.: € 1.39,00
EZ- Zuschlag (DZ zur EZ-Benutzung): + € 150,00

Preisliste Sferisterio in Macerata
Platino€ 150,00
Oro€ 100,00
Verde€ 80,00
Blu€65,00
Rosso€ 50,00

* Siehe weitere Erläuterungen http://www.villaincanto.eu/en/index.asp